Home/Fotos/Sonstige Fotos/ups... Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
» Verkehrsgigant-Portal
» Alle Kommentare
» News
»
» Galerieforum
» Links (Bus und Bahn)
» Links (allgemein)


Bahnen und Busse - Top-List
Zufallsbild

Gt 10 NC | DVG | 1011 | Pauluskirche
Gt 10 NC | DVG | 1011 | Pauluskirche (V.Schubert-neuling)
Stadtbahnen
Kommentare: 1



ups...
ups...

            

ups...
Beschreibung: Tja, wer weiß was da schief gelaufen ist. Vielleicht hat der Tf aus Versehen auf Modus TB0 umgeschaltet, oder der Technik war grad mal so, wer weiß...
Dass die Türfreigabe auf der falschen Seite durch TB0 möglich war, konnte ich daran erkennen, dass sich die Türdrücker abgeschaltet hatten. Da im Modus TB0 (Türblockierung ab 0 km/h) nur die beidseitige Türfreigabe möglich ist, hat man die Wagen so umprogrammiert dass dann halt nichts leuchtet, statt auf beiden Seiten. Sicherheitshalber hatte ich den Tf darauf angesprochen und daraufhin hat er dann auf TAV (technikbasiertes Abfertigungsverfahren) gewechselt, die Drücker leuchteten wieder und die falsche Tür ging nicht mehr zu öffnen.
Schlüsselwörter:  
Datum: 10.02.2010 00:12
Hits: 1461
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 216.3 KB
Hinzugefügt von: der_bastiman

Gefunden: 11 Kommentar(e) auf 3 Seite(n). Angezeigt: Kommentar 1 bis 5.
 

[1]  2  3  »  Letzte Seite » Go to page: 

Kommentar:
V.Schubert-neuling
Member

Registriert seit: 17.05.2009
Kommentare: 285
Oi, oi, oi

das ist Tötlich! :-)
wenn sowas während der fahrt passiert.
Sehr Tödlich!
10.02.2010 14:52 Offline V.Schubert-neuling http://omsi-vvk.npage.de/ 577296525
der_bastiman
Member

Registriert seit: 28.06.2009
Kommentare: 69
geht nicht...

während der Fahrt kann sowas nicht passieren, da müsste man ja schon die Türnotentriegelung betätigen und ich glaube das würde dann auch der Tf spitzkriegen und zwangsbremsen. Und wie gesagt, man muss halt aufs Knöpfchen drücken damit die Tür aufgeht. Da das Licht aus ist und man auch sieht dass das die falsche Bahnsteigseite ist wird wohl kau jemand auf die Idee kommen zu drücken. Und nach 3 Sekunden geht die Tür ja auch wieder zu ;)
10.02.2010 17:45 Offline der_bastiman sebbl40 at web.de 495045718
V.Schubert-neuling
Member

Registriert seit: 17.05.2009
Kommentare: 285
Und was ist wenn die technik versagt?

Hast du daran schonmal gedacht? Das ist hier auch schonmal vorgekommen. War aber lange her.
Das das o nicht möglich ist, ist mir auch schon klar.
Aber ganz früher, wo man die Türen von Hand öffnen musste, mit son hebel, da konnte man es machen!
Glaube ich zumindest!
10.02.2010 21:39 Offline V.Schubert-neuling http://omsi-vvk.npage.de/ 577296525
Andi90
Member

Registriert seit: 04.01.2005
Kommentare: 563
nein

Bei den alten Wagen ist dies auch nicht machbar gewesen. Z.b. bei den Silberlingen die heute noch eingesetzt werden, werden die Türen mechanisch verriegelt.
27.02.2010 14:39 Offline Andi90 andimuellender at hotmail.com http://www.depot-eupen.de.vu 255009066
V.Schubert-neuling
Member

Registriert seit: 17.05.2009
Kommentare: 285
Silberlingen

Ja, warda auch eine art verriegelung drann?
Also das man die Tür während der fahrt nicht öffnen kann? Wusst ich nicht, hätte ich mir bei so alten Gurcken nicht denken können.

Und die fahren noch? ich habe die seit letztes jahr gar nicht mer gesehen. Also bis letztes jahr fuhren noch selten welche. Aber jetzt heutzutage habe ich die nicht mehr gesehen.
Zum glück eigentlich, da ich ja alte gurcken hasse! XD
27.02.2010 21:57 Offline V.Schubert-neuling http://omsi-vvk.npage.de/ 577296525



Vorheriges Bild:
unwichtiger ;) Hinweis im Dresdener Hbf  
 Nächstes Bild:
V60 "Rot/Weis"

 

 

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.7 Copyright © 2002 4homepages.de