Home/Fotos/Stadtbahnen/Fette U-Bahn Top Bilder  Neue Bilder  Suchen  
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
» Verkehrsgigant-Portal
» Alle Kommentare
» News
»
» Galerieforum
» Links (Bus und Bahn)
» Links (allgemein)


Bahnen und Busse - Top-List
Zufallsbild

Herzlich Willkommen !
Herzlich Willkommen ! (dodel88250)
Busse
Kommentare: 0



Fette U-Bahn
Fette U-Bahn

            

Fette U-Bahn
Beschreibung: Nein, die gibt es nicht in Paris, sondern in Essen!
Schlüsselwörter:  
Datum: 16.01.2003 22:52
Hits: 26037
Downloads: 9
Bewertung: 3.99 (49 Stimme(n))
Dateigröße: 147.9 KB
Hinzugefügt von: Dopedeal

Gefunden: 36 Kommentar(e) auf 8 Seite(n). Angezeigt: Kommentar 16 bis 20.
 

« Erste Seite  «  ...  2  3  [4]  5  6  ...  »  Letzte Seite » Go to page: 

Kommentar:
Michi0310
Member

Registriert seit: 13.12.2002
Kommentare: 200
@Urban Junky

1. Inselaffen werden die Engländer immer genannt. (weil sie ja auf einer Insel leben)

2. In Hannover wo ich gestern war sind auch noch Oberleitungen an den U-Bahnen. ( weil die U-Bahnen auch oberirdisch fahren)
16.03.2003 14:19 Offline Michi0310 michi0310 at web.de http://www.roadrunners-untermosel.de 152872611
UrbanJunky
Member

Registriert seit: 23.12.2002
Kommentare: 9
...

Die Stromschiene ist im Bahnhofsbereich meistens vauf der vom Bahnsteig abgewandten Gleisseite angebracht, ausserdem meistens überdeckt.
Und wenn du da im falschen Augenblick runterfällst, hast du 'eh verloren.

(Eigentlich haben Bahnsteige noch eine unterhöhlung, in die man sich hineinrollen kann, nur hab ich auch schon gesehen, dass diese aus irgendeinem Grund vergittert waren)

@Michi

Hamburg, München und Berlin liegen nicht in GB, dennoh haben sie U-Bahnen mit Seitenschiene, das meinte ich mit "Wieso Inselaffen?".

Hannover hatte ich vergessen, tut mir leit. Hannover hat aber auch keine "reine" U-Bahn, nur partiell unterirdisch geführte Strassenbahnen
05.04.2003 22:33 Offline UrbanJunky JCK_83 at web.de
Florian L.
Member

Registriert seit: 02.01.2003
Kommentare: 230
mir fällt gerade ein

Dieser Wagen stammt ja aus London von der Docklands Light Railway. Das muss ja eine Menge Umbau gewesen sein. Man muss jeden Wagen von Stromschiene auf Oberleitung umrüsten und in jeden Wagen zwei richtige Führerstände einbauen.
Für alle, die es nicht wissen:
Die Docklands Light Railway ist eine Hochbahn und verläuft teilweise auch unterirdisch. Die Bahnen benötigen keinen Fahrer und sind komplett computergesteuert. Dafür gibt es mehr Überwachungspersonal. In jedem Wagen ist natürlich ein kleines Minifahrpult drin, das man bei Bedarf rausholen kann. Das ist ein mulmiges Gefühl, wenn man mal ganz vorne sitzt und es ist kein Fahrer mehr vor einem. ;)
06.04.2003 18:16 Offline Florian L. Komet_16 at Yahoo.de
Dopedeal
Member

Registriert seit: 13.12.2002
Kommentare: 172
Jo

Ist vor allem bei Unfällen geil!
09.04.2003 13:54 Offline Dopedeal oliver-klawikowski at gmx.de http://www.stehtoilette.net 120649955
Florian L.
Member

Registriert seit: 02.01.2003
Kommentare: 230
Unfälle?

Ich denke nicht, dass es dort nennenswerte Unfälle gab. Die Bahn ist ja computergesteuert und deshalb sehr sicher. Die gesamte Strecke ist auch zweigleisig, so dass das fast ausgeschlossen ist bei den paar Kreuzungen der Schienen.
10.04.2003 19:05 Offline Florian L. Komet_16 at Yahoo.de



Vorheriges Bild:
Fahrerpult  
 Nächstes Bild:
Freiburger GT8N

 

 

Template by rustynet.de
Powered by 4images 1.7.7 Copyright © 2002 4homepages.de